Dokumentarfilme sind über ihn gedreht worden, und 2013 stand er im Mittelpunkt einer Ausstellung im Weißenhorner Heimatmuseum: 33 Jahre lang lebte Robert Bachinger am Rand der Stadt auf einer Wiese nahe der Roth. Zuerst in einem Zirkuswagen, dann in einem Wohnwagen und zuletzt in einem Wohnmobil. ...