Fünf Millionen Euro mehr: Das, sagte Nuwog-Geschäftsführer Michael Veiga jetzt im Neu-Ulmer Finanzausschuss, bräuchte er mehr pro Jahr. Zumindest, wenn es die kommunale Wohnungsbaugesellschaft aus eigener Kraft schaffen soll, alle Gebäude gemäß des für Deutschland definierten Ziels bis 2045 ...