Keine Skrupel kennt eine Betrügerin, die derzeit in Senden unterwegs ist. Sie gibt sich als Mitarbeiterin der dortigen Sozialstation aus und verschafft sich so Zutritt zu Wohnungen. Zwei Fälle sind der Polizei bisher bekannt.

Toilette aus Ausrede

Am Dienstagabend klingelte eine etwa 30-Jährige bei ...