Einen solchen Fall hat es im Landratsamt Neu-Ulm noch nie gegeben, sagt Pressesprecherin Kerstin Weidner: Ein Mitarbeiter hat die Behörde mehrfach betrogen und ist deswegen nun zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Der 45-Jährige war nach Angaben von Alexander Kessler, Pressesprecher des Amts...