Die kalten Wintermonate sind für die Straßenkatzen besonders hart. Minusgrade erschweren die Futtersuche, lebensnotwendiges Wasser gefriert. Insbesondere für Jungtiere stellt das ein großes Problem dar. Diese sind oftmals unterversorgt, geschwächt und somit besonders anfällig für Infektionen ...