Zum 15. Mal veranstaltet der Narrenverein Wilsingen nun wieder das große Bulldog- und Oldtimertreffen am 7. und 8. September am Gemeindeschuppen in Wilsingen.
Die Vorbereitungen für die Veranstaltung laufen schon seit Wochen auf Hochtouren. Der Bindemäher hatte bereits seinen Einsatz und die Garben für die alte Dreschmaschine, die am Festwochenende wieder in Betrieb ist, liegen bereit, teilt der Verein mit. Auf die Festbesucher warten natürlich noch weitere Raritäten aller Art, die von den Oldtimerfreunden schon jetzt sorgfältig gepflegt und geschmiert werden.

Partyabend am Samstag mit Albsound

Auch bei den Ausstellern gehört das Bulldog- und Oldtimertreffen mittlerweile zum festen Bestandteil ihres Terminkalenders. Sie reisen hierfür von nah und fern zum bekannten Treffen in Wilsingen an. Festbeginn ist wie gewohnt am Samstag, 7. September, ab 12 Uhr.
Über den gesamten Tag hinweg finden verschiedene Vorführungen statt und die Traktoren werden vorgestellt. Für die richtige Stimmung sorgt am Abend die bekannte Tanz- und Partyband „Albsound“ aus Harthausen. Der Eintritt ist auch in diesem Jahr frei.

Unterhaltung mit Blasmusik

Am Sonntag, 8. September, finden zudem weitere interessante Vorführungen statt, wobei auch einzelne Oldtimer-Traktoren ihre Kräfte unter Beweis stellen können. Außerdem stehen für die Besucher des Bulldog- und Oldtimertreffens natürlich auch Leckereien aus der Küche sowie eine große Auswahl an Kuchen bereit. Musikalisch werden die Festbesucher am Sonntag von den „Eglinger Heimatmusikanten“, dem Musikverein „Frohsinn“ aus Reutlingendorf und den „Wilsinger Musikanten“ unterhalten.
Für die Aussteller und Besucher findet, wie in den Jahren zuvor, ein Teilemarkt statt. Hier gibt es dann die Möglichkeit, Ersatzteile zu kaufen, zudem gibt es wohl wieder einen regen Austausch unter den Oldtimerfreunden.

Reger Austausch unter den Fans

Der Gemeindeschuppen am Ortsrand von Wilsingen sorgt wie bisher auch für das richtige Ambiente und wurde von den Verantwortlichen und den Besitzern gemeinschaftlich für das Treffen hergerichtet, damit die Bulldog und Oldtimer das ganze Wochenende im Vordergrund stehen können.

Das könnte dich auch interessieren: