Es war ein trockener und heißer Juli im vergangenen Jahr. Das hatte für den Betreiber eines Wasserkraftwerks an der Seckach nun ein juristisches Nachspiel. Da sich die Turbine aufgrund des niedrigen Wasserstands automatisch abschaltete und damit überhaupt kein Wasser mehr durchfließen konnte, m...