Mit knapp zweieinhalb Tonnen an Hilfsgütern waren ehrenamtlich Engagierte von „Ermstal hilft“ vom 29. Oktober bis 2. November auf den Straßen in Osteuropa unterwegs. Die Eindrücke aus dieser Reise, zu der Tristes wie Schönes gleichermaßen gehört, hat Holger Weiblen notiert.

Samstag: Vorwär...