Ohne Fahndungserfolg blieb bislang die Suche nach einem Mann, der sich am Freitagabend, 18. November, gegen 18.20 Uhr in einem Waldgebiet westlich von Walddorf entblößte und onanierte. Auf die Person wurde ein Vater aufmerksam, der mit seinem fünfjährigen Sohn beim Laternenlaufen war.

Gomadingen

Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Dettenhausen. Die Person wird als zirka 40 Jahre alt beschrieben, trug eine dunkle Wollmütze und eine Brille. Zeugen, denen der Mann ebenfalls aufgefallen ist, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Reutlingen unter der Telefonnummer (07121) 942-3333 zu melden.