Mit eisigem Wind, ergiebigsten Regenschauern und mittäglichen Höchsttemperaturen um die zwölf Grad ist der Herbst bei uns angekommen – und mit ihm die Energiesparverordnung. Sie gilt seit dem 1. September und muss nicht nur in der Privatwirtschaft, sondern auch von der öffentlichen Hand umgese...