Zum Jahresende trat Trigema-Inhaber und -Geschäftsführer Wolfgang Grupp in Burladingen vor die Belegschaft, um eine Weihnachtsansprache zu halten. Gejammert wurde da trotz Krieg und Energiekrise nicht. Im Vordergrund standen positive Botschaften.