Eine 32-jährige Spaziergängerin wurde am Montag um kurz nach 17.30 Uhr durch einen umstürzenden Baum in der Sigmaringer Straße schwer verletzt.
Die Frau war im Bereich der dortigen Grünfläche unterwegs, als sie sich wegen des aufkommenden Unwetters auf den Heimweg ins Wohngebiet machte. Auf der Höhe des „Soldatensteigs“ stürzte ein Baum witterungsbedingt um und erfasste die Frau.
Durch ihre Hilfeschreie wurden Anwohner auf die 32-Jährige aufmerksam. Die Anwohner alarmierten umgehend den Rettungsdienst. Die Helfer brachten die Frau dann zur ärztlichen Versorgung in ein Klinikum. Wie es in der Polizeimeldung heißt, seien ihre Verletzungen schwer.