Der 72-jährige Peugeot-Fahrer, der am Mittwoch, 28. September, gegen 12.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B32 in der Ortsdurchfahrt von Schlatt schwer verletzt worden war, ist im Laufe des vergangenen Sonntags im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls verstorben.