Die Gemeinde Rangendingen arbeitet auf Hochtouren an einer Lösung, um noch mehr geflüchtete Menschen unterzubringen. Das Landratsamt Zollernalbkreis hat als Zuweisungsgeber angekündigt, dass bald insgesamt 55 Flüchtlinge in der Gemeinde beherbergt sein müssen. Ein konkreter Zeitraum, bis wann d...