Ein Hauch von Aufatmen wehte am Donnerstag schon durch Deutschland. Denn der zum Tag X ausgerufene 21. Juli brachte der Republik doch nicht den vielfach befürchteten Komplettstopp russischer Gaslieferungen. Wenigstens eine gedrosselte Menge des für die Industrie und die Haushalt lebensnotwendigen ...