Schon wieder ein Rumpler, der uns unsanft aus den Federn riss: Was am Sonntagmorgen um 6.13 Uhr grollte, rüttelte und bebte, fühlte sich für viele Zollernälbler nur allzu vertraut an: Wieder ein Erdbeben, diesmal von der Stärke 3,9 auf der Richter-Skala, wieder mal mit dem Epizentrum unter dem ...