Rund 1200 Geflüchtete aus der Ukraine leben derzeit im Ankunftszentrum in Meßstetten. Weitere 1500 sind vorwiegend privat untergebracht, 470 leben in „vorläufiger Unterbringung“. Sozialdezernent Georg Link hat in der Sitzung des Schul-, Kultur- und Sozialausschusses des Kreistags über die ak...