19.45 Uhr: Damit beenden wir den Live-Ticker zur Haigerlocher Bürgermeisterwahl. Das war natürlich noch längst nicht alles. In Kürze gibt es hier bei swp.de/hechingen noch viel mehr: den Jubel des neuen Bürgermeisters, die Stimmen der unterlegenen Kandidaten und die Antwort auf die Frage, wohin Heiko Lebherz am Sonntagabend denn zum Feiern eingeladen hat!
19.37 Uhr: Es darf gefeiert werden! Im Bürgerhaus in Haigerloch herrscht beste Stimmung.
19.30 Uhr: Die Wahlbeteiligung lag bei 55,39 Prozent – und damit dann doch nicht ganz so hoch, wie am Anfang des Wahlabends geschätzt.
19.27 Uhr: Und jetzt wollen natürlich alle dem neuen Bürgermeister Heiko Lebherz gratulieren.

Vorläufiges Wahlergebnis (19.06 Uhr)

19.06 Uhr: Hier das vorläufige Wahlergebnis:
  • Heiko Lebherz 72,57 Prozent (3464 Stimmen)
  • Ronny Biesinger 9,62 Prozent (459 Stimmen)
  • Manuel Schmoll 7,14 Prozent (342 Stimmen)
  • Peter Knöll 5,47 (261 Stimmen)
  • Anne Judersleben 2,74 Prozent (131 Stimmen)
  • Erich Löffler 2,20 Prozent (105 Stimmen)
  • Samuel Speitelsbach 0,06 Prozent (3 Stimmen)
Das offizielle Wahlergebnis wird am Montag, 17. Oktober, im Bürgerhaus Haigerloch, Oberstadtstraße 9 durch den Gemeindewahlausschuss in öffentlicher Sitzung ermittelt und festgestellt
19.06 Uhr: Das war‘s: Heiko Lebherz ist neuer Haigerlocher Bürgermeister. Mit 72,57 Prozent holte er einen wahren Erdrutschsieg. Gratulation!

Das ging ja mal überraschend schnell

19.03 Uhr: Ist die Wahl schon gelaufen? Stand im Augenblick: Heiko Lebherz 74,84 Prozent, Ronny Biesinger 8,79 Prozent, Manuel Schmoll 6,65 Prozent, Peter Knöll 4,93 Prozent, Anne Judersleben 2,60 Prozent, Erich Löffler 2,05 Prozent, Samuel Speitelsbach 0,08 Prozent.
18.58 Uhr: Weitere Bürgermeister sind eingetroffen: Roman Waizenegger aus Bisingen, Friedbert Dieringer aus Grosselfingen. Und auch Landrat Günther-Martin Pauli ist jetzt da.
18.50 Uhr: Die Bürgermeister aus der Umgebung sammeln sich. Bereits da sind Frank Schroft aus Meßstetten, Manfred Haug aus Rangendingen und Philipp Hahn aus Hechingen.

Fast alle Kandidaten sind jetzt da

18.45 Uhr: Inzwischen sind auch Manuel Schmoll mit Familie sowie Heiko Lebherz mit Familie eingetroffen. Und auch Anne Judersleben ist jetzt da.
18.42 Uhr: Es sieht nach einem Erdrutschsieg für Heiko Lebherz aus!
18.35 Uhr: Das ging schnell: Die erste Hochrechnung ist da. Danach liegt Kandidat Heiko Lebherz klar vorne, mit 69,95 Prozent! Auf Platz zwei folgt Ronny Biesinger mit 12,81 Prozent, auf Platz drei Manuel Schmoll mit 9,36 Prozent, auf Platz vier Peter Knöll mit 4,93 Prozent. Alle anderen Kandidaten sind weit abgeschlagen.
18.33 Uhr: So langsam wird es doch voller vor dem Bürgerhaus in Haigerloch.
18.27 Uhr: Noch ist recht ruhig vor dem Bürgerhaus in Haigerloch. Kandidat Ronny Biesinger ist mit Familie vor Ort. Peter Knöll hat sich ebenfalls bereits eingefunden.
18.24 Uhr: Einige Ortsvorsteher haben inzwischen die Wahlbeteiligung in ihren Stadtteilen bekannt gegeben: Hart 45,31 Prozent, Bittelbronn über 56,11 Prozent, Stetten 36,74 Prozent, Bad Imnau 40,36 Prozent, Owingen 40,32 Prozent, Weildorf 46,73 Prozent, Gruol 40,06 Prozent.
18.20 Uhr: Es wird konzentriert ausgezählt.
18.00 Uhr: Nichts geht mehr. Punkt 18.00 Uhr haben die Wahllokale in Haigerloch geschlossen. Jetzt geht es ans Auszählen der Stimmen.
17.45 Uhr: Eine hohe Wahlbeteiligung zeichnet sich ab. Von mehr als 60 Prozent wird kurz vor Schließung der Wahllokale ausgegangen. Das wäre dann höher als bei der letzten Wahl 2014.
17.30 Uhr: So langsam wird es spannend. In einer halben Stunde schließen in Haigerloch die Wahllokale. Die HZ ist im Bürgerhaus in Haigerloch vor Ort, um Stimmung, Stimmen und Reaktionen einzufangen. Sieben Kandidaten stehen zur Wahl. Die große Frage ist: Wird am Sonntagabend schon ein Nachfolger/eine Nachfolgerin für Haigerlochs Bürgermeister Heinrich Götz feststehen? Oder geht es in die Verlängerung? Götz selbst tritt ja nicht mehr an.

Sieben Kandidaten – Sechs Männer und eine Frau

Die Kandidaten sind (nach Eingang ihrer Bewerbungen):
► „Dauerkandidat“ Samuel Speitelsbach (35), Maschinenbauingenieur aus Ravenstein im Neckar-Odenwald-Kreis
► Peter Knöll (43), Vertriebsleiter aus Bittelbronn
►Erich Löffler (58) Selbstständiger Raumausstatter aus Haigerloch
► Anne Judersleben (39),
Diplom-Soziologin aus Bittelbronn
► Manuel Schmoll (39), Sozialversicherungsangesteller aus Boll bei Oberndorf.
► Heiko Lebherz (39), Bürgermeister in Ratshausen aus Geislingen.
► Ronny Biesinger (43), Tiefbaudezernent aus Breisach am Rhein.

8651 Wahlberechtigte waren aufgerufen

Aufgerufen zur Wahl waren 8651 Haigerlocherinnen und Haigerlocher. Gewählt werden darf bereits ab einem Alter von 16 Jahren.  Der kleinste Wahlbezirk ist Hart mit 450, der größte die Kernstadt mit 1682 Wahlberechtigten. Rund 1500 Wahlberechtigte haben Briefwahl beantragt. Die Wahlbeteiligung bei der letzten Bürgermeisterwahl im Jahr 2014 lag bei 59,6 Prozent.
Der amtierende Bürgermeister Heinrich Götz (63) hatte im Juni angekündigt, dass er nicht mehr für eine dritte Amtszeit kandidieren wird. Götz war am 22. Oktober 2006 im zweiten Wahldurchgang mit 54,11 Prozent der Stimmen erstmals ins Amt gewählt und am 9. November 2014 im ersten Durchgang mit 54,06 Prozent wiedergewählt worden.