Gleich mehrere Gründe gab es in Wäschenbeuren, um ein großes Fest zu feiern. Es reihte sich in die zahlreichen, um ein Jahr coronabedingt verschobenen, Jubiläumsveranstaltungen des vor 751 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnten Dorfes unter dem Hohenstaufen ein. Eingeladen hatte die Staufer...