Von Montag auf Dienstag haben Unbekannte mehrere Autos in Göppingen beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Dies musste in der Zeit zwischen Montag, 9. Januar, 18.30 Uhr, und Dienstag, 10. Januar, 8 Uhr, passiert sein. Insgesamt sind Reifen an 14 Autos kaputt.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Fahrzeuge standen in der Friedrich-Ebert-Straße sowie der Oberhofenstraße. Die Polizei Göppingen, Telefon (07161) 632360, ermittelt nun nach den Tätern und bittet um Hinweise von Zeugen. Sie schätzt den Schaden auf 2000 Euro.