Von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter einen BMW in Eislingen beschädigt. Der BMW stand zwischen Samstag 12 Uhr und Sonntag 14 Uhr in der Kirchstraße. Der Täter zerkratzte mit einem Gegenstand großflächig die linke Seite des Autos. Zurück blieb ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Polizei ruft zur Mithilfe auf

Die Polizei schreibt in einer Pressemitteilung: „Lassen Sie nicht zu, dass Menschen das Eigentum Dritter mutwillig beschädigen. Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen.“
Nähere Informationen dazu gibt‘s auf www.aktion-tu-was.de.