Eine 22-Jährige hat am Sonntag bei Donzdorf die Kontrolle über ihr Auto verloren. Gegen 20 Uhr fuhr die Frau von Süßen in Richtung Reichenbach. Sie geriet aufgrund von Glätte mit ihrem Ford ins Rutschen. Dadurch kam sie auf die linke Fahrspur. Zeitgleich kam ihr eine 24-Jährige in einem BMW entgegen. Die Autos stießen zusammen.

Fahrerinnen müssen in die Klinik

Beide Fahrerinnen erlitten durch die Kollision leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in Kliniken. Die Polizei Eislingen, Telefon (07161) 8510, nahm die Ermittlungen auf. Sie schätzt den Schaden an den Autos auf jeweils 4000 Euro.