Rund 10 000 Menschen im Raum Donzdorf, etwa 90 000 Menschen in Eislingen, Göppingen und dem Voralbgebiet, zuletzt Sindelfingen – das Trinkwasser ist in diesem Sommer ins Gerede gekommen. Weil Verunreinigungen festgestellt wurden, mussten tausende Menschen teils wochenlang ihr Hauptnahrungsmi...