Vor wenigen Wochen sorgten Medienberichte für Aufsehen: Im Landkreis Rosenheim in Bayern soll eine Lehrerin mit einer russischen Stiftung eine illegale Schule auf einem alten Bauernhof gegründet haben. Die Pädagogin stand offenbar den Querdenkern nahe. Rund 50 Kinder und Jugendliche sollen dort u...