Wenn es draußen sehr kalt ist, kann man seinen eigenen Atem sehen – das funktioniert aber auch im Wohnzimmer von Thomas Tellge. An den Wänden des kleinen Raumes prangen Fotografien von Sportwagen, neben dem Eingang hat er alte Kameramodelle aufgereiht. Die Einrichtung wirkt gemütlich, doch blei...