Man könnte das Stück einfach „Bleichstraße“ nennen. So wie die Ewig-Serie „Lindenstraße“ im Ersten. Dann hätte man für jede Fortsetzung der jetzt auch schon längeren Agnes-Geschichte gleich eine passende Überschrift, und jeder Leser wüsste sofort, worum es geht.
In der aktuellen Epis...