Seine Aufgabe als Schulleiter beschreibt Klaus Häfner so: „Ich hatte die Voraussetzungen zu schaffen, dass die Kinder gut lernen und die Lehrkräfte gut unterrichten konnten.“ Was nicht heißen soll, dass es ihn in seiner Arbeit nicht bestärkte, wenn sich „dann und wann bei den Lernenden auc...