Vor der Eislinger Gemeinschaftsunterkunft in der Ulmer Straße macht eine Frau, mit Stuttgarter Kennzeichen, ihrem Ärger Luft. Sie wollte Sachspenden abgeben und wurde nach ihrer Aussage äußerst unwirsch vom Hof gejagt. Kein Einzelfall, wie auch der Eislinger Integrationsbeauftragte Bernd Letzel ...