Viele „Molls“ haben sich im Schützenhaus versammelt. Einige wussten bis dato nichts voneinander und lernen sich erst jetzt richtig kennen beim großen „Sippentreffen“ der Molls in Gruibingen. Initiiert hat es Otto G. Moll, das G steht für Gottlieb, der sich der Ahnenforschung verschrieben ...