Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Kreis Göppingen weiter leicht gesunken und liegt jetzt bei 101, meldete das Gesundheitsamt am Mittwoch (Vortag: 102). Es wurden 53 Neuinfektionen gemeldet. In der Klinik am Eichert lagen am Mittwoch noch sieben Covid-positive Patienten und ein Verdachtsfall, in der Helfensteinklinik ein Patient. Ein Patient wird laut Divi-Intensivregister derzeit im Kreis intensivmedizinisch behandelt und auch invasiv beatmet.