Sie stehen beide seit Jahren in der Öffentlichkeit, vor allem in den sozialen Medien: Bella und Mimi Kraus aus Göppingen. Sie (32) ist einer erfolgreiche Influencerin und postet auf Instagram regelmäßig Momente aus ihrem Leben. Er (38) ist dort auch aktiv, ist aber vor allem als ehemaliger Handball-Nationalspieler bekannt. Die beiden haben vier gemeinsame Kinder – die Töchter Zoé und Lima und die Söhne Marlo und Maddox.
Sind sie eine glückliche Familie? Daran gibt es Zweifel – mehrere Boulevard-Portale berichten von Trennungsgerüchten. Was sind die Hintergründe?
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Sind Bella und Mimi Kraus getrennt?

Los ging es mit den Gerüchten, weil sich Bella und Mimi seit Herbst 2021 nicht mehr zusammen auf Instagram und Tik Tok zeigen. Beide haben sogar alle alten Pärchen-Posts gelöscht.
Dann überraschte Bella am 18. April mit der Nachricht, dass sie nun eine neue, eigene Wohnung habe. Doch sie erklärte den Umzug nicht etwa damit, dass sie sich bald von Mimi trennen wird. Laut mehrerer Medienberichte begründete sie die Überraschung damit, dass sie in der gemeinsamen Wohnung der Familie keinen Platz für ein eigenes Büro mehr habe. Wie es um die beiden also wirklich steht, bleibt offen.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.