Weil bei einer Demo der Gruppierung „Querdenker“ widerrechtlich Fotos von Beamten gemacht und auf sozialen Medien gestreamt worden sein sollen, stand ein Mitglied der Gruppe am Montag vor Gericht. Der Vorwurf lautete „Vergehen gegen das Kunsturheberrechtsgesetz“. Kurz bevor der Prozess um 13...