Marc Nagel ist aufgewühlt. Vor wenigen Tagen hat der Geschäftsführer der Metzgerei Nagel in Amstetten die neue Abschlagszahlung für Strom bekommen: Im Oktober muss er rund 10 000 statt 3000 Euro im Monat zahlen. „Wie soll ein Handwerksbetrieb das neben den anderen Teuerungen noch leisten?“...