Kurz vor Weihnachten im vergangenen Jahr hatte die Gemeinde Bad Ditzenbach eine Einmalzahlung aus der vom Land gewährten Stabilisierungshilfe für höherprädikatisierte Heilbäder und Kurorte in Höhe von rund 597 800 Euro erhalten. An diese erfreuliche Tatsache erinnerte Bürgermeister Herbert ...