Die Geschichte von ­Nadiya Slyesaryeva klingt wie aus einem Roman. Die 92-jährige Ukrainerin flüchtete vor dem Krieg in ihrer Heimat Kiew und kam mit ihrem blinden Mann Oleksandr, ihrer Tochter Olena und ihrem kleinen Enkel Christian in einer Wohnung in Eybach unter. Dafür ist sie sehr dankbar.
S...