Martinshorn und Blaulicht schreckten am Montagabend um halb acht Anwohner und Passanten in der Geislinger Fußgängerzone auf: Zwei Löschfahrzeuge der Feuerwehr, ein Drehleiterfahrzeug sowie ein Einsatzleitwagen hielten vor dem Alten Zoll. Dort qualmte es bereits aus einem Fenster im zweiten Stock.