Kalt pfeift der Wind über die Alb, es sieht nach Regen aus. „Wunderbar hier“, sagt Andre Baumann, im Matsch eines Feldwegs stehend. Der Staatssekretär (Grüne) im Landes-Umweltministerium besuchte mit dem Grünen-Kreisvorstand die Schelklinger Alb – und lobte weniger die Alb-Landschaft, sond...