Viele Kunden und Unternehmer, aber auch die Politik blicken derzeit gespannt darauf, ob die russische Regierung über ihre Staatskonzerne die Wiederinbetriebnahme der Pipeline nach den Wartungsarbeiten hinauszögert, und ob auch ab dem 20. Juli, dem avisierten Ende der Routinearbeiten, überhaupt ke...