Es waren zumeist Auffahrunfälle, die sich am Freitagnachmittag auf der A 7 ereigneten: Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd-West mitteilt, waren es am Ende dreizehn Unfälle mit drei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von rund 80.000 Euro.

Ursache meist zu geringer Abstand

Sieben Fahrze...