Es geht hier nicht um irgendeinen Flecken in der Stadt. Nein, es geht um einen „heiligen Platz für uns“, wie es CDU-Gemeinderatsfraktionschef Wolfgang Lehnert am Freitagabend formulierte. Zwei Wochen, bevor sich an selber Stelle Gott und die Welt zum kollektiven Ausschweifen trifft, hatten die ...