Ein 22-jähriger Golf-Fahrer, der am Freitag, kurz nach 13 Uhr, auf der B290 von Bad Mergentheim kommend in südlicher Richtung unterwegs war, hat einen schweren Unfall verursacht.
An einer übersichtlichen Stelle, kurz vor der Abzweigung Kälberbach, wollte der junge Fahrer einen vorausfahrenden Lastwagen sowie einen Traktor überholen und wechselte hierzu auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er einen bereits von hinten kommenden, ebenfalls überholenden 63-jährigen Motorradfahrer. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge und der BMW-Fahrer wurde von der Fahrbahn abgedrängt.
Der Fahrer landete in der Wiese und verletzte sich bei diesem Sturz schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Seine BMW musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Im Bereich der B290 kam es im Rahmen der Unfallaufnahme bis 15 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.