Nach Informationen unserer Zeitung hat es bereits mehrere Wochen vor dem Todesfall am 11. Januar einen in der Burgbergstraße gegeben, allerdings in einer anderen Obdachlosenunterkunft. Am 17. Oktober 2022 lag ein 29-Jähriger tot in seinem Zimmer.
Die Polizei bestätigt den Vorfall auf Nachfrage...