Der letzte Arbeitstag vor Weihnachten wird ruhiger? Nicht für die Einsatzkräfte am Freitagmorgen in Satteldorf. Als ein 62-jähriger Lkw-Fahrer gegen 7 Uhr an der Anschlussstelle Crailsheim-Satteldorf von der A6 abfuhr und auf die B290 Richtung Crailsheim abbog, brach seine Bordwand aus und Getränkekisten – Bier und Wasser – im Wert von etwa 10 000 Euro fielen auf die Straße.

Glasscherben: Sperrung der Bundesstraße aufgehoben

Die Feuerwehr Satteldorf unter der Leitung von Jens Martin half bei den Aufräumarbeiten, um das Glasscherben-Meer schnell beseitigen zu können. Straßenbaulastträger ist der Landkreis, die Satteldorfer Feuerwehr unterstützte die Straßenmeisterei mit neun Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen. Mittlerweile ist die Bundesstraße wieder frei.