Ein Ozeandampfer, der auf der Kinoleinwand hinter der Piratenflotte aufblitzt, die Zahnspange in einem Spielfilm, der vor 500 Jahren spielt, der römische Legionär, der eine Armbanduhr trägt: Das sind Anachronismen, Filmfehler, die aus der gezeigten Zeit fallen. Erster Gedanke des Fernsehpublikums...