Großer Schreck in der Nacht vom 23. auf den 24. Januar 1963 im Langenburger Schloss: Die Kammerzofe Berta Münz („Münze Bertl“) entdeckte gegen 1 Uhr einen Brand. Die umliegenden Feuerwehren wurden alarmiert. Wegen der eisigen Kälte gefror das Löschwasser in den Schläuchen. Rasch griff das ...