Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Baden-Württemberg ist in den vergangenen 24 Stunden erneut stark gestiegen. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Landesgesundheitsamtes vom Mittwoch, 9.12.2020 hervor (Stand: 16 Uhr).

Die neuen Corona-Zahlen für BW am 9.12. im Überblick

  • Gesamtzahl der Infizierten: 174.946
  • Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag: 4042
  • Todesfälle gesamt: 3228
  • Neue Todesfälle im Vergleich zum Vortag: 59
  • Als genesen gelten: 123.190
  • 7-Tage-Inzidenz: 160,2 (Vortag: 153,49)
Alle 44 Stadt- und Landkreise liegen weiter über dem Grenzwert von 50, ab dem ein Kreis als Risikogebiet gilt. 12 davon überschreiten die kritische 200er-Marke pro 100.000 Einwohner.
489 schwer an Covid-19 erkrankte Patienten mussten im Südwesten zuletzt auf Intensivstationen behandelt werden, 286 von ihnen wurden über einen Schlauch beatmet. Von derzeit 2927 verfügbaren Intensivbetten im Land sind fast 81 Prozent belegt.