Rund 2500 Menschen sind am Freitagabend in Ulm aus Protest gegen die Corona-Politik auf die Straße gegangen. Es war die bis dato größte Demonstration im Rahmen der so genannten „Spaziergänge“ gegen die Corona-Maßnahmen und eine mögliche Impfpflicht. Der knapp zwei Stunden dauernde Demo-Zug...