Das Obstwiesenfestival hat die zwei Jahre Corona-Pause nicht nur gut überstanden – es ist sogar ein bisschen gewachsen: Wenn vom 18. bis 20. August am Lerchenberg bei Dornstadt endlich wieder die Bands aufdrehen, tun sie dies noch immer bei freiem Eintritt, aber nicht mehr auf zwei, sondern sogar auf drei Bühnen. „Die Idee hatten wir schon ganz lange“, sagt Clemens Wieser, zweiter Vorsitzender des Veranstaltervereins. „So können wir noch mehr Newcomern eine Plattform bieten.“
Die neue Bühne wird unweit der Hauptbühne aufgebaut und wird immer dann bespielt, wenn auf dieser gerade Umbaupause ist. Im Zelt auf der gegenüberliegenden Seite des Geländes gibt es dann gleichzeitig Auftritte. Das bisherige Ping-Pong bleibt also bestehen, das neue Angebot richtet sich also an die Besucherinnen und Besucher, die lieber draußen weiterfeiern wollen, die Bands auf Bühne drei kommen eher aus Reihe drei.
Möglich wurde das Obstwiesen-Wachstum durch 100 000 Euro aus dem Förderprogramm „Neustart Kultur“, das der Kultur beim Neubeginn nach Corona helfen soll. Das OWF kann das Geld gut gebrauchen, sagt Vorsitzender Michael Gugelfuß. Die dritte Bühne sei ein tolles Projekt, ein Großteil des Geldes verpuffe aber einfach, unter anderem, weil die Gagen gestiegen und die Technik teurer geworden sei. Gugelfuß: „Für dieses Jahr ist der Zuschuss aber eine große Erleichterung – und für uns eine finanzielle Absicherung.“
Ulmer Sänger und Songwriter Léon Rudolf singt jetzt bei Bilbao

Ulm

Obstwiesenfestival 2022: Bands, Programm und Line-Up

Das Programm für das Obstwiesenfestival ist jetzt komplett, in der obersten Kategorie ist nichts mehr hinzugekommen: Dort stehen weiterhin die schwedischen Indie-Rocker Shout Out Louds, das österreichische Elektro-Duo HVOB, die Alternative-Pop-Sängerin Alli Neumann, der aus dem Illertal stammende Kammerpop-Schwärmer Get Well Soon und die Ulmer Hip-Hop-Haudegen Kinderzimmer Productions. Dazu kommen deutsche und internationale Künstlerinnen und Künstler wie Av Av Av (DJ-Set), Ekkstacy, Rikas, Husten, Henge und Dehd.
Wer an welchem Tag und auf der welcher der beiden großen Bühnen auftritt, wollen die Festivalmacher erst kurz vor dem OWF-Start verkünden. Bereits ausgeflaggt sind aber die Bands, die auf der dritten Bühne spielen werden: Es sind unter anderem Odd Couple, Telquist, Donkey Kid und Christin Nichols.

Kinoabend beim Obstwiesenfestival

Am Donnerstag ist wieder Kinoabend, gezeigt wird der Film „Eingeschlossene Gesellschaft“ mit Florian David Fitz und Anke Engelke. Alles, was vor Corona gut und gefragt war, kommt 2022 also wieder, wie Clemens Wieser sagt: „Wir wollen ein ganz normales Obstwiesenfestival feiern. Das ist für uns der erste Schritt. Auch in der Pandemie war für uns immer klar: Wir wollen an unseren Konzepten festhalten.“