Ich bin 41 Jahre, und die Tage war’n wie Atmen unter Wasser”, textet Paul Würdig zu Beginn seines neunten Albums in der Runde einer Therapiesitzung. „Ich glaub‘ nicht, dass das normal ist: Ich spüre gar nichts.” Wenn man sich hierbei Sidos verschmitztes Lächeln vorstellt, das man in sei...