Mit nur zwölf Jahren in den Hollywood-Olymp: Das ist der Berliner Schülerin Helena Zengel mit ihrer Golden-Globe-Nominierung in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“ gelungen. Zengel spielt an der Seite von Tom Hanks im Western „Neues aus der Welt“ eine Waise, die beim indigenen Stamm der Kiowa aufwächst. Die Nachwuchsschauspielerin gibt eine Woche vor der Verleihung routiniert ein Zoom-Interview nach dem anderen. Weil sie aufgrund ...